Sie sind hier: Rezepte > Gebackenes Eis

Gebackenes Eis

Rezept von: dornrose

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Kühlzeit: 0 Stunden

Zutaten für 12 Personen

  • 100 g Löffelbiskuits
  • 150 g Mehl
  • 2 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 60 g weiche Butter
  • 100 g Galbani Mascarpone
  • 5-6 EL fettreduzierte, kalte Milch
  • Zum Bestreichen:
  • 150 g Mascarpone
  • 2 EL fettreduzierte Milch
  • 1 Päckchen Mandelsplitter
  • Außerdem: 12 Eisstäbchen
Zum Bewerten Maus über die Sterne bewegen und klicken

gebackenes-eis

 

Zubereitung

1) Löffelbiskuits grob zerbröseln. Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben, mit Salz und Biskuits vermischen.
2) Ei, Zucker, Vanillezucker, Butter, Mascarpone und Milch verrühren. Die Löffelbiskuitmischung vorsichtig unterheben, den Teig in (Eis-) Förmchen füllen, Eisstäbchen dazwischen stecken und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 20-25 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3) Zum Bestreichen Mascarpone und Milch verrühren, auf das Eis streichen, mit Mandeln bestreuen und servieren.

Kommentare zum Rezept

Kommentar schreiben

SUCHE

Was ist das Geheimnis eines gelungenen Tiramisus?
 
 
Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen: